FASANENSTRASSE 26
10719 BERLIN
68 Projects
FASANENSTRASSE 26, 10719 BERLIN
Tamara Kvesitadze Any Direction
ANY DIRECTION
23 Apr – 4 June 2016
Opening: Sat 23 Apr | 6–9pm
download pdf

GALERIE KORNFELD

präsentiert

Tamara Kvesitadze

Any Direction


Ausstellungseröffnung

Sa. 23. April 2016, 18–21 Uhr

Laufzeit

23. April – 4. Juni 2016

Gallery Weekend-Öffnungszeiten

29. April  - 1. Mai 2016

Fr, 11-21 Uhr

Sa+So, 11-19 Uhr

Ort

Galerie Kornfeld, Fasanenstraße 26, D-10719 Berlin

Gallery Weekend-Opening hours:
| Fri, 11am–9pm | Sat+Sun, 11am–7pm

PRESSEMITTEILUNG – Please scroll down for English

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Tamara Kvesitadzes zweite Einzelausstellung Any Direction in der Galerie Kornfeld
anzukündigen. Ihre neuen Werke führen ihre Auseinandersetzung mit menschlichen Beziehungen fort und bestehen aus aktuellen Skulpturen, einer großen Wandinstallation und kürzlich entstandenen Aquarellen.

Kvesitadzes künstlerische Arbeit beschäftigt sich mit der Spannung zwischen dem Mensch und seinem Umfeld, wobei der Körper immer im Mittelpunkt ihrer Auseinandersetzung steht. Ihre Auffassung von Körper ist vieldeutig und fließend – sie betrachtet ihn als eine, sich ständig bewegende, wandelnde Einheit. Ihre oftmals kinetischen Skulpturen sind dynamisch und haben eine beabsichtigt unvollendete Qualität. An der Grenze zum Grotesken verweisen sie auf Skulpturen der Klassik und verleiten zu Spielereien zwischen unterbewussten und bewussten Welten.

Die wandbasierende Skulptur Any Direction erstreckt sich dramatisch über die größte Galeriewand. Geschaffen aus mehreren Paneelen, mit sich in verschiedene Richtungen bewegenden Aquarellfiguren dahinter, wirkt die Skulptur fast wie ein dreidimensionales Storyboard. Es scheint, als wären die mal tanzenden und mal kämpfenden Figuren in einem Kontinuum, in dem sie sich stets in das darauf folgende Bild verwandeln. Die Künstlerin arbeitet mit vielschichtigen Bildern um Geschichten von Liebe, Angst, Begierde und Verzweiflung zu erzählen.

Tamara Kvesitadze (*1968) zählt zu den bedeutendsten Künstlerinnen Georgiens. Nachdem sie bereits 2007 im Rahmen einer Gruppenausstellung im georgischen Pavillon auf der Biennale di Venezia vertreten war, kam ihr 2011 die Ehre zu, den Pavillon ihres Heimatlandes in Venedig mit einer erfolgreichen Soloshow zu bespielen. Ihre Arbeiten sind in zahlreichen internationalen Privat-und Museumssammlungen vertreten und in Georgien sind an vielerlei Orten öffentliche Skulpturen von ihr zu finden, unter anderem die 8,5 Meter hohe kinetische Skulptur Men and Woman am Hafen von Batumi.

Druckfähiges Bildmaterial oder weitere Abbildungen senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Für Fragen oder weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Julia Ballantyne-Way | Dr. Tilman Treusch

Kontakt: 

Julia Ballantyne-Way
ballantyne@galeriekornfeld.com 

Dr. Tilman Treusch
treusch@galeriekornfeld.com

GALERIEKORNFELD
Kunsthandel GmbH & Co KG
Fasanenstraße 26
10719 Berlin
Germany

Tel +49 30 889 225 890

Fax +49 30 889 225 899


galerie@galeriekornfeld.com

 ---

GALERIE KORNFELD

presents

Tamara Kvesitadze

Any Direction


Opening

Sat. 23 April 2016, 18–21 pm

Duration

23 April – 4 June 2016

Gallery Weekend-Opening hours

29 April  - 1 May 2016

Fr, 11am-9pm

Sat+Sun, 11am-7pm

Venue

Galerie Kornfeld, Fasanenstraße 26, D-10719 Berlin

PRESS RELEASE

Dear Ladies and Gentlemen,

We are pleased to announce Tamara Kvesitadze’s second solo show Any Direction at Galerie Kornfeld. Featuring new sculptures, a large-scale, wall-based installation and recent water colours, her new body of work continues Tamara Kvesitadze’s ongoing investigation into human relationships.

Kvesitadze’s artistic practice focuses on the tension between the human and its world, with the body always being at the centre of her exploration. Her way of understanding the body is ambiguous and always in flux. Seeing it as a constantly moving and transformative entity, her sculptures – often kinetic – are dynamic with a deliberately unfinished quality to them. Bordering on the grotesque, they reference classical sculptures and allude to playful games between the subconscious and conscious worlds.

The wall-based sculpture Any Direction dramatically spans across the longest wall in the gallery. It is made up of numerous panels with water colour figures inside, which move in a myriad of directions. Almost appearing like a 3D storyboard, it is as if the sometimes dancing, sometimes fighting figures are in a continuum, always transforming into the next image. The artist works with multiple images to tell stories of love, fear, desire and desperation.

Tamara Kvesitadze (*1968) counts among the most reputable artists from Georgia. Having first been featured in a group show at the Georgian Pavillion in Venice in 2007, she would go on to represented Georgia with a solo presentation at the 2011 Venice Biennale. Her works are in numerous international private and museum collections, and she has public sculptures in various locations all over Georgia including the 8,5 metre high sculpture Men and Woman at the port of Batumi.

For personal interviews as well as for high res images, questions or further information please feel free to contact us.

Best wishes,

Julia Ballantyne-Way | Dr. Tilman Treusch

Contact: 

Julia Ballantyne-Way
ballantyne@galeriekornfeld.com 

Dr. Tilman Treusch
treusch@galeriekornfeld.com

GALERIEKORNFELD
Kunsthandel GmbH & Co KG
Fasanenstraße 26
10719 Berlin
Germany

Tel +49 30 889 225 890

Fax +49 30 889 225 899


galerie@galeriekornfeld.com

OUR PROJECT SPACE:
VISIT WEBSITE